Angeln in Island ist Dorschangeln der besonderen Art. Angeln auf Island bietet aber mehr als “nur” Dorschangeln, den Angeln in Island bietet ein Naturerlebnis der Extraklasse.

Angelreise zum Angeln in Island

Ein toller Anblick beim Angelurlaub zum Angeln in Island

 

Angeln in Island steht bei den Meeresanglern nicht nur aus Deutschland sondern auch aus vielen anderen Ländern Europas hoch im Kurs, denn Island ist das Angelrevier für Grossdorsch schlechthin, in das sich immer eine Angelreise lohnt. Dieses Kapitel von Dorschangeln Tricks geht auf das speziell auf das Angeln in Island, genauer gesagt, das gezielte Dorschangeln ein, denn gerade die Dorsche sind es, die Island so beliebt bei den Anglern aus der ganzen Welt gemacht haben. Nirgends sonst konnten wir bisher diese Massen an Dorschen fangen. Leerfahrten mit dem Pilker gehören auf Island der Vergangenheit an – getreu dem Motto: jeder Wurf ein Treffer 🙂

 

 

 

 

Firschgröße beim Angeln in Island

Das Angeln in Island ist bekannt für die großen Dorsche und es werden dort regelmäßig Kaliber über 25kg gefangen. Dorsche zwischen 4-10kg sind beim Angeln in Island eher die Regel als die Ausnahme.

Angeln in Island: Ködergröße

Entsprechend groß sollten beim Angeln in Island daher eure Köder ausfallen, damit ihr selektiv auf di großen Fische angeln könnt und euch an den “kleinen” vorbeimogeln könnt 🙂 Denn so krass es sich anhört, der X-teDorsch um 5 kg wird auch euch ansonsten beim Angeln in Island nerven. Da die Dorsche im Vergleich zur Gesamtgröße ein riesiges Maul haben, kommen beim Angeln in Island daher nur die größten Angelköder zum Einsatz und auf Beifänger sollte ganz verzichtet werden.

Anreise zum Angeln in Island

Eine Angelreise nach Island kann sowohl mit der Fähre als auch mit dem Flugzeug unternommen werden. Wir bevorzugen die Anreise mit dem Flugzeug, da uns die Fährüberfahrt zu lange dauert.

Angeln in Island: Top Angelregionen

In der nächsten Zeit werden wir die einzelnen Angelregionen auf Island vorstellen und euch zeigen, wohin sich ein Angeltrip wirklich lohnt, welche Fische ihr dort zu erwarten habt und worauf ihr achten solltet. Auch stellen wir euch verschiedene Angelreise Veranstalter für Island vor und geben Tipps und Tricks zu den richtigen Dorschmontagen für das Angeln auf Dorsch in Island.

Fazit: Island – ein Traumrevier für Grossdorsch